Wir bieten

Die Basis unserer pädagogischen Arbeit bildet der Thüringer Bildungsplan und der Bildungs- und Erziehungsauftrag katholischer Kindereinrichtungen. Unsere Aufgabe ist es, die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder zu fördern, die Familien zu unterstützen und so die Gesellschaft mitzugestalten.

Wir bieten pädagogisch qualifizierte Arbeit nach den Qualitätsstandards der "St. Martin" gGmbH.

Jedes Kind kann bei uns selbsttätig aktiv sein und ist damit Akteur seiner eigenen Entwicklung. Wir geben Raum, Zeit und geeignetes Material, damit sich jeder nach seinem Entwicklungsstand mit der Umwelt auseinandersetzen kann. Dabei spielt die soziale Einbindung in die Gruppe eine große Rolle. Soziale Verhaltensweisen im Umgang miteinander werden eingeübt. Unsere christlichen Werte geben dazu den Orientierungsrahmen.

So gewinnen die Kinder das nötige Selbstvertrauen, um ihr Leben zunehmend eigenverantwortlich zu meistern. Wir Erzieherinnen und Erzieher unterstützen die Kinder dabei, geben Anregungen und Sicherheit und sind uns unserer Vorbildwirkung bewusst. Die Aktivitäten und Projekte unserer Einrichtung bieten den Kindern vielfältige Erfahrungs- und Lernfelder an (Familie, Arbeitswelt, Verkehr, Technik, Mathematik, Naturerfahrungen, Naturwissenschaft, Ökologie, Medien, Sprache, andere Länder und Kulturen, Gesundheit usw.) Dabei beziehen wir die Kinder in die Planung und Ideenfindung mit ein.

Wichtig ist uns dabei, in enger Erziehungspartnerschaft mit den Eltern zusammenzuarbeiten.

Termine

September 26 2017 - September 26 2018

02. Okt

Schließtag - Brückentag

30. Okt

Schließtag - Brückentag

> zum Kalender

St. Elisabeth

Katholischer Kindergarten - Weimar

Logo
Kontakt

Kontaktdaten

Katholischer Kindergarten „St. Elisabeth“

Paul-Schneider-Straße 24 - 99423 Weimar

Telefon: 03643 - 901031

st.elisabeth-weimar@st-martin-caritas.de

Öffnungszeiten Mo - Fr 6.30 - 17.00 Uhr

 

 

Träger

„St. Martin“ Kath. Kindertageseinrichtungen im Bistum Erfurt GmbH

Hauptstraße 12a - 37351 Kefferhausen
Geschäftsführer: Aurel Bergmann